Kinderferienlager 2017

„Reich gegen Arm – Wir schlagen Alarm!“

So lautet unser Jahresthema 2017, welches wir spielerisch und mit konkreten Aktionen anpacken wollen. Die Zahl der Superreichen in Deutschland steigt, aber jedes fünfte Kind lebt in Armut – hier bei uns. Warum gibt es im reichen Deutschland überhaupt Armut? Und warum sind so viele Kinder davon betroffen? Was können wir tun, damit alle Menschen die gleichen Chancen haben?

Diesen und anderen Fragen wollen wir nachgehen und gemeinsam mit allen TeilnehmerInnen nach Antworten suchen. Aber auch Fußball, Volleyball und andere sportliche Aktivitäten gehören zum bunten Programm unseres Ferienlagers. Als besonderes Highlight lädt bei sommerlichen Temperaturen der nahegelegene Badesee zum Schwimmen und Chillen ein.

Jede und jeder kann sich einbringen: Direkt mit Vorschlägen zum Gruppenprogramm oder bei den regelmäßigen Lagervollversammlungen, wo Probleme gelöst oder Programmwünsche besprochen werden können.

Zum solidarischen Miteinander von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gehören Kochen und Putzen genauso wie Spiel und Spaß in großer oder kleiner Runde.

Bei unseren Camps wird frisch und gut gekocht. Dabei legen wir Wert darauf, Lebensmittel aus der Region und aus ökologischem Anbau zu verwenden. Auch unser Brot backen wir täglich selbst.

Leistungen:

  • Fahrt von zentralen Orten
  • Verpflegung
  • Ausflüge etc.
  • Übernachtung in Zelten
  • Erfahrene pädagogische Betreuung

Überblick:

  • Termin: 29. Juli – 12. August 2017
  • Ort: JZP Babenhausen
  • Alter: 9 – 14 Jahre
  • Max. Teilnehmer: 48
  • Preise: 260€ (Mitglied: 240€), je Geschwisterkind -40€

Anmeldung:

  • mail@rotepeperoni.de